SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

12Jun/13Off

Cuusoo – Lego setzt auf Crowdsourcing

Autor des Artikels: Matias Roskos

Schon seit etlichen Jahren setzt Lego an vielen verschiedenen Punkten auch auf Crowdsourcing und Open Innovation. Ein solches Projekt, um die Lego-Fans weltweit in die Produktentwicklung einzubeziehen, ist Cuusoo.

Cuusoo Lego

Bei Cuusoo geht es darum, dass die Community Vorschläge für Lego-Bausätze macht. Die Community votet nun für diese Vorschläge und kommentiert sie. Damit eine Idee vom Lego-Team begutachtet wird, braucht ein Vorschlag 10.000 Votes. Erst dann bekommt es eine Chance auf Umsetzung.

“We work with a broad spectrum of people, from talented individuals to “the crowd” and are constantly evolving our programs and platforms to enable co-creation and various forms of collaboration”, said Erik Hansen, LEGO’s Senior Director for Technology & Open Innovation.

ist zu Cusoo auf IdeaConnection nachzulesen.

Die Lego-Fan-Community dient hier also als Vorcasting-Mechanismus für das Product Development. Ein cleverer Ansatz. Spannend wäre es zu erfahren, wie die Abverkaufszahlen der aus Cuusoo heraus entstandenen Lego-Bausätze letztendlich aussehen. Performen sie über den Durchschnittswerten? Das wäre zumindest wünschenswert. Wobei man Crowdsourcing immer auch zu einem Teil es Marketing- und Kundenbindungs-Instrument sehen sollte.

Dieses Batmobil von Brent Waller ist doch wohl extrem genial. Oder?

Batmobil von Lego

9.992 Supporter, 1.188 Kommentare, 207.323 Views. Keine schlechten Zahlen.

Hier noch das Erklär-Video zu Weiterlesen …