SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

Autor

Matias Roskos
Spezialist für Online-Communities & die Optimierung Ihres Social Media Engagements
Communitymanager, Kreativ-Geist, Querdenker, Blogger, Buch-Autor
Coach der ARD.ZDF medienakademie

Mein Portfolio: www.matiasroskos.de

Buchautor: Social Media Communities
Ein Buch mit starkem Fokus auf KMU und den Mittelstand. Handlungsempfehlungen, Tipps, Checklisten - angereichert mit zahlreichen Praxisbeispielen aus den vergangenen zwei Jahren.

ehemalige Agentur: VOdA (gegründet: 2006 / USP: erste Agentur Deutschlands, die sich gezielt Crowdsourcing-Mechanismen zur Mehrwerte-Generierung im Internet annimmt)

Kern meiner Arbeit und meiner konzeptionellen Arbeit: der Mensch im Social Web.
Was tut der Mensch dort? Welche Bausteine nutzt er? Warum tut er was er tut? Und wie können Unternehmen und Marken sinnvoll im Social Web und mit den dort agierenden Menschen zum Vorteil aller zusammenarbeiten. Das ist das was mich interessiert und antreibt.

Meine Schlüsselthemen:

  • Optimierung der Social Media Arbeit
  • Intensiv-Analyse der Social Media Arbeit
  • Communityaufbau
  • Coaching
  • Aufbau von Moderatoren-Teams
  • Community Management
  • Crowdsourcing-Mechanismen
  • Mehrwerte-Generierung im Social Web
  • Social Media Marketing
  • Facebook-Marketing
  • Social Media Reporter und Social Media Berichterstattung
  • Blogs

Ich halte und erarbeite:

  • Workshops
  • Konzepte für das Social Web und Communityaufbau
  • Strategien zum Agieren auf Facebook und anderen Plattformen
  • Ausarbeiten von Kampagnen für das Social Web

Kunden:

  • ProSiebenSAT.1
  • Bayerischer Rundfunk / BR24
  • ARD/ZDF medienakademie
  • Telegate
  • Tchibo ideas
  • Alcatel Lucent
  • CROW'n'CROW
  • Fressnapf
  • MAM Babyartikel
  • Sony Ericsson
  • Mister Wong
  • Chillo
  • FH Kufstein
  • DeinDesign
  • und zahlreiche andere

Wenn Sie mehr über mich wissen möchten, wie ich denke und wie ich das Social Web und die enormen Möglichkeiten und Chancen für die Zukunft sehe, empfehle ich Ihnen meine favorisierten Artikel, die rechts in der Sidebar aufgelistet sind.

Hinweis: Bitte keine studentischen Interviewanfragen. Diese muss ich leider aus Gründen der Machbarkeit (bei bis zu 10 Anfragen pro Woche) alle absagen. So Leid es mir tut.

Noch Fragen? Dann mailen oder rufen sie mich an. Ich freue mich.