SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

19Feb/13Off

0,2% Engagement ist normal auf Facebook

Autor des Artikels: Matias Roskos

Beim Facebook Marketing kommt es nicht in erster Linie darauf an, wie viele Fans eine Facebook Seite hat. Viel wichtiger ist die Aktivität der Fans. Denn die Likes, Comments und Shares der Fans sorgen für virale Verbreitung und eine gute Platzierung in den Newsfeeds. Der Facebook EdgeRank basiert zu einem großen Teil auf der Interaktion der Fans mit der Fanpage.

Dies schreibt ganz richtig das Fanpagekarma-Blog.

Wichtig ist das Engagement der Fans. Interaktion ist King, nicht allein die schiere Zahl. Doch was ist eine gute Engagement-Rate? Und wie wird sie ermittelt?

Wenn man die Anzahl aller Likes, Kommentare und Shares an einem Tag durch die Anzahl der Fans teilt und über mehrere Tage den Durchschnitt bildet, erhält man eine gute Indikation über die Aktivität auf eine Facebook Seite.

So macht es Fanpagekarma. Ein guter Weg, wie ich finde. Das Team hat mehr als 4,9 Millionen Posts von mehr als 60.000 Facebook Pages aus einem Zeitraum von drei Monaten unter die Lupe genommen. Heraus gekommen sind spannende Zahlen:

Zunächst einmal fällt in der Analyse auf, dass die meisten Seiten einen sehr geringen Engagement-Wert aufweisen. Bei der Hälfte aller Seiten liegt der Engagement-Wert unter 0,2%. Das bedeutet, auf diesen Facebook Seiten finden jeden Tag durchschnittlich 0,002 Interaktionen pro Fan statt. Die besten 10% aller untersuchten Seiten hatten einen Engagement-Wert von 1,2% oder höher. Das ist immerhin sechsmal so hoch. Werte im zweistelligen Bereich sind selten anzutreffen. Diese werden vor allem von Unterhaltungsseiten erreicht.

Auf Fanpagekarma lässt sich dieser Wert übrigens wunderbar kostenlos für die eigene Seite ermitteln. Ein gutes Tool, wie ich finde.

Und hier ist die Infografik dazu:

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (1) Trackbacks (2)
  1. Werden in der Rechung nur die Likes, Kommentare und Shares auf Inhalte des Seitenbetreibers berücksichtig? Zum Engagement gehören aus meiner Sicht ja auch Fan-Posts und die Reaktionen darauf. Wäre dankbar für Aufklärung.