SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

29Jan/13Off

Externe Erfinder einbinden – eine Liste von Inventor-Friendly Companies

Autor des Artikels: Matias Roskos

Immer mehr Unternehmen und Marken, vor allem im englischsprachigen Unternehmer-Markt, binden externe Ideen und externe Erfinder in die Unternehmensprozesse ein. Sie setzen auf Open Innovation und nutzen Crowdsourcing-Mechanismen, um Innovationsprozesse zu forcieren und neue Produktideen zu generieren. Neben tollen Marktforschungseffekten sind diese Marken damit ganz nah am Kunden der Zukunft dran.

Im Inventors Digest gibt es eine wunderbare Liste mit "Inventor-Friendly Companies". Darunter befinden sich so klangvolle Namen wie Kellogg, Kraft Foods, Black & Decker, Bosch und viele mehr. Einfach mal reinklicken und umschauen, wer bereits auf externen Input setzt.

Kellogg Gread Ideas

(Danke Catharina, für den Hinweis auf diese Liste!)

Wenn Sie regelmäßig über das Wichtigste aus dem Social Web informiert werden möchten, empfehle ich Ihnen das Abonnement meines Roskos-Report für die Welt des Social Web.

Anmeldung Roskos-Report

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.