SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

1Okt/12Off

Pepsi schlägt Coca-Cola – im Social Web

Autor des Artikels: Matias Roskos

Beide, Coca-Cola wie Pepsi, machen einen verdammt guten Job im Social Web. Coca-Cola holte seinerzeit die beiden Gründer einer gewaltigen Coke-Facebook-Fan-Seite ins Boot. Diese Seite hat mittlerweile über 58 Milliionen Fans. Bis heute betreiben Dusty und Michael, die damaligen Gründer, diese Seite als Community Manager. Noch innovativer und offensiver agiert Pepsi seit Jahren im Social Web. Ich berichtete ausführlich über "Crash the SuperBowl" von Doritos sowie über die DEWmocracy von Mountain Dew.

Crisp Social hat eine Infografik erstellt, in der sie die beiden Schwergewichte der Nahrungsmittelindustrie gegenüber gestellt haben. Zwar hat Coca-Cola deutlich mehr Fans auf Facebook. Aber insgesamt zeigt sich, dass Pepsi den dynamischeren Job macht. Und damit großes Potential besitzt in den kommenden Jahren immer mehr Menschen für sich zu gewinnen. Dies bestätigt auch meinen Eindruck aus Beobachter-Sicht in den letzten drei Jahren. Der Pepsi-Konzern ist ganz weit vorn, wenn es um gute Social Media Arbeit und spannende Online-Konzepte geht. Und dabei setzen sie immer wieder auch auf >Crowdsourcing-Mechanismen.

via Mashable.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.