SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

9Mai/12Off

Die Facebook-Likes live am Kleiderbügel: Fashion Likes bei C&A

Autor des Artikels: Matias Roskos

Das nenn ich eine erstklassige Idee. Wie im österreichischen Kurier nachzulesen, können brasilianische C&A-Käufer auf der dortigen Webseite Artikel liken. Diese Aktion läuft unter dem Slogan "Fashion Likes". Das ist natürlich ein guter Motor, um die Viralität der Marke und der einzelnen Produkte anzukurbeln.

Aber damit nicht genug. Das so richtig Coole daran ist, dass diese Like-Zahl für jeden einzelnen Artikel auch in Echtzeit in den "normalen" Shops angezeigt wird. Die Kleiderbügel sind mit einem Display ausgestatt und an ein System angeschlossen, mit dem die aktuelle Likezahl angezeigt wird.

So können die Käufer im Geschäft sehen, welche Artikel super beliebt sind. Und wenn sie dann nicht das tragen wollen, was alle gerade tragen, kaufen sie einfach das mit wenig Likes... Oder so ähnlich zumindest.

Auf jeden Fall eine extrem gute Idee, die man sicherlich bald auch hierzulande sehen wird. Entweder bei C&A oder einer Konkurrenz-Marke. So verschmelzen Online- und Offline-Welt immer mehr.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos