SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

15Sep/11Off

Wird Crowdsourcing zum Weltkulturerbe? Wikipedia will es versuchen.

Autor des Artikels: Matias Roskos

Im Januar wurde das wohl bekannteste Crowdsourcing-Projekt, die Wikipedia, zehn Jahre alt. Im Wikimedium schreiben sie dazu unter anderem Folgendes. Zu diesem Anlass wurde eine, wie ich finde, grandiose Idee geboren: Wikipedia soll Weltkulturerbe werden.

Die Diskussion über den Wert von Freiem Wissen und des unermüdlichen einsatzes vieler 100.000er Freiwilliger, die weltweit gemeinsam an der größten Wissenssammlung der Menschen arbeiten
und diese unter Freien Lizenzen zur Verfügung stellen, ist dabei unser Hauptanliegen. Wir wollen zeigen, warum und wie Wikipedia die Potentiale des netzes für Freies Wissen nutzt und wer die Menschen sind, die das möglich machen. Und mit dieser Aufklärung über die Bedeutung Freien Wissens wollen wir neue Mitstreiter zum Mitmachen motivieren.

Wikipedia Weltkulturerbe

Find ich eine wunderbare Idee. Denn wir stehen noch ganz am Anfang einer "kollektiven Intelligenz". Bestehend aus kollektivem Wissen, kollektiver Kreativität und kollektivem Engagement. Menschen inspirieren sich, ziehen andere mit, machen aufmerksam auf Dinge, die ihnen wichtig sind. Menschen sammeln, bewerten, kommentieren, gewichten, ordnen ein, reichern an. In vielen Crowdsourcing-Projekten weltweit. Und Wikipedia ist die Spitze eines Eisberges, der immer größer und gewaltiger wird. Open Innovation und Crowdsourcing (als ein Baustein von Open Innovation) werden immer wichtiger und bedeutender werden in der virtuellen Mehrwertegenerierung. Etliche Unternehmen haben das schon verstanden und setzen, oft noch zaghaft, andere schon mutiger, auf den Einsatz von Crowdsourcing-Mechanismen.

Message from Jimmy Wales from Wikipedia for World Heritage on Vimeo.

Ich bin gespannt, was daraus wird. Das hätte was - Wikipedia als erstes virtuelles Kulturerbe. Nicht nur weil ich Crowdsourcing liebe. Sondern weil es meiner Meinung nach ein Meilenstein einer Entwicklung ist, die gerade erst begonnen hat und die noch viel gewaltiger werden wird.

Ich wünsche auf jeden Fall viel Erfolg!

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.