SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

6Jan/11Off

MTV zeigt Mut und fragt auf Facebook

Autor des Artikels: Matias Roskos

MTV ist nun ein Bezahlsender. (Mir blutet das Herz bei diesem Gedanken. Auch wenn ich es die letzten Jahre kaum noch geschaut habe. Zu laut, zu schnell, zu wenig Musik.) Doch um diesen Fakt soll es hier nicht gehen. Es geht um Social Media und nicht um das Urgestein TV.

Denn MTV ist auch im Internet sehr aktiv und präsent und versucht immer wieder neue Wege zu gehen. Auf Facebook hat MTV Germany schon über 340.000 Fans. MTV beweist Mut und stellt sich dort der Kritik. So wie ich es für vorbildlich halte im Jahr 2011: über einen vorhandenen Social Media Kanal.

Denn genau dafür kann Social Media genutzt werden. Und genau das macht das Social Web - in diesem Fall Facebook - so wertvoll. Man kommt in einen ganz direkten Kontakt mit seinen Fans, seinen Zuschauern. Man hat die Chance zuzuhören. Und auch zu erklären, warum man Entscheidungen so getroffen hat, wie man sie getroffen hat. Kommunikation auf Augenhöhe.

Respekt MTV! Nicht jeder hat den Mut dazu sich so offen und direkt der Kritik zu stellen und dabei auch zu antworten. Der gelebte Dialog. (Schöne Grüße an die Deutsche Bahn.)

MTV Germany auf Facebook

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos