SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

1Okt/10Off

Foursquare in Deutschland – Kompliment – Lufthansa als Vorreiter

Autor des Artikels: Matias Roskos

Es ist Wiesn-Zeit in München. Das Oktoberfest zieht wieder magisch Millionen von Besuchern an. Etliche von ihnen reisen per Flugzeug an. Ich hab mir sagen lassen, sogar aus Übersee. Volksfest in München. Und die Welt feiert mit.

Die Lufthansa ist in den letzten Monaten extrem aktiv in Sachen Social Media. „Gut so!" kann ich da nur sagen. Die Lufthansa fliegt Menschen von A nach B, unter anderem auch nach München. Als wohl erste Big-Company in Deutschland testet man nun auch Foursquare und Facebook-Places (ich schrieb gestern über das Erstarken dieser Dienste). Im Artikel „Presenting: The Foursquare Octoberfest – Badge" auf foursquare-infos.de ist dazu Folgendes zu lesen:

the first step is taken! We have our first badge, that is only available in Germany.
...
here’s how to get the Octoberfest badge:

Kompliment: Lufthansa Vorreiter in Sachen Foursquare

Mehr dazu gibt es auf der Kampagnen-Seite der Lufthansa.

Ich glaube nicht so recht, dass diese Kampagne ein großer Erfolg wird. Es dürfte noch zu früh sein. Aber (!) - die Lufthansa testet diese neuen Social Media Kanäle frühzeitig aus und sammelt somit Erfahrungen, die einmal sehr wertvoll für sie sein werden. Von daher halte ich diesen Schritt für einen sehr guten und cleveren. Daumen hoch dafür von mir.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (2) Trackbacks (0)
  1. Aus eigener Beobachtung (und einem partiellen Monitoring für Ray Sono, ein talkabout-Kunde, der die Microsite zum Oktoberfest mitsamt Facebook- und Foursquare-Integration aufgesetzt hat) kann ich sagen, dass das Freischalten des Wiesn-Badges recht gut läuft. Allein in den letzten vier, fünf Tagen ist es etwa 90- bis 120-mal freigeschaltet worden (die Twittersearch ist da ein ganz okayer Indikator).

    Wie viele User nun im Vorfeld davon wussten und sich gezielt in drei Oktoberfest-Locations eingewählt haben (ich zum Beispiel) und wie viele sich über ein unerwartetes Goddie freuen durften, kann man daraus aber nur schwerlich ableiten …

    Auf jeden Fall dürfte die Rückmeldung bzw. die assoziative Brücke zu Lufthansa geschlagen worden sein, da wie nach jeder Badge-Freischaltung eine Mail an den 4sq-User rausgeht, die in diesem Fall aber auf das LH-Angebot verweist (zum einen um den Gutschein freizuschalten, zum anderen zum nochmaligen Anklicken der LH-Site).

    Aber wie du schon sagtest: die Erfahrungen, die man daraus ziehen wird, dürften mehr als wertvoll sein ;-)

  2. Wenn ich mir jetzt das anschaue und die Facebook-Kampagne um Foursqare des Mobilfunkanbieters klarmobil, dann weiß ich trotzdem nicht, wer hier die Nase vorn hätte. ;-)


Trackbacks are disabled.