SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

5Jul/10Off

Gelungene Social Media Kampagne im Bereich Tourismus: „Du bist Oberstaufen“

Autor des Artikels: Matias Roskos

Social Media Marketing für Oberstaufen PlusOberstaufen macht schon seit geraumer Zeit einen erstklassigen Job in Sachen Social Media. Man hat dort die Zeichen der Zeit vor den meisten anderen erkannt und sich so eine exzellente Reputation im Web aufgebaut. Vor allem mit Hilfe der konzeptionell exzellenten Oberstaufen Plus Seite.

Von vielen Urlaubern hört man, dass die Seiten von Touristikern - Hotels, Regionen und Verbände - zwar zumeist schick sind. Aber auch extrem glatt gebügelt. Und damit wenig authentisch. Alles auf Hochglanz poliert. Doch gerade Authentizität spielt nicht nur im echten Leben, sondern auch im Internet eine immer größere Rolle.

Doch wie erreicht man Authentizität? Durch Social Media. Dies hat man in Oberstaufen begriffen. Und bindet auf der Oberstaufen Plus Seite ganz bewusst alle nur denkbaren Social Media Inhalte - Bilder auf Flickr, Videos auf Youtube, Kurznachrichten auf Twitter - ein. So transportiert man Authentizität. Denn hier spricht nicht mehr eine Tourismus-Marketing-Abteilung, sondern hier sprechen die Nutzer in den Weiten des Internets.

Die neueste Aktion der Touristiker aus Oberstaufen setzt auf den Faktor Spaß, der aus meiner Sicht einer der "geheimen" Erfolgsfaktoren im Social Web ist. In der Social Media Akademie hat sich dieses Herumreiten von mir auf "Spaß" schon zu einem Running Gag entwickelt. Mir solls recht sein.

Du bist Oberstaufen heißt die witzige Mitmach-Kampagne. Dabei kannst du dich in einer interaktiven Umgebung nicht nur in einem Werbeclip zu Oberstaufen verewigen. Du kannst diesen Film dann auch via Facebook mit all deinen Freunden teilen. Sharing - ein Kern von Social Media - ist hier also konzeptionell schon offensiv implementiert. Das Ganze ist verdammt gut gemacht. Denn man spielt mit dem Faktor Spaß und schafft es so, dass die Menschen sich nicht nur einen Werbeclip von Oberstaufen anschauen, sondern ihn auch noch freiwillig weiter reichen. Klasse!

Tourismus Social Media Marketing Du bist Oberstaufen

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos