SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

25Jun/10Off

IBM sagt Crowdsourcing und meint Outsourcing

Autor des Artikels: Matias Roskos

Hat Tim Ringo, IBM-Personalchef, einfach nur noch nicht verstanden was Crowdsourcing bedeutet? Oder will er plumpen Stellenabbau und die Auslagerung an externe Dienstleister einfach in ein innovatives Gewand packen?

Ich möchte ja fast behaupten, er hat sich noch nie wirklich mit Crowdsourcing beschäftigt und griff ein Schlagwort auf, das ihm bei einem Partygespräch eine Woche zuvor in die Ohren kam. "Das klingt gut. Und ist super innovativ. Das muss ich mal in meinen Sprachgebrauch einbauen." So oder so ähnlich, vermute ich, wird es gewesen sein. Anders kann ich mir solche Aussagen von Tim Ringo nicht erklären.

100,000 people. I think crowd sourcing is really important, where you would have a core set of employees but the vast majority are sub-contracted out.

nachzulesen auf Personneltoday.

Für mich bedeutet Crowdsourcing deutlich mehr. Auslagerung: ja. Aber es muss eine Zusammenarbeit mit der Community geben. Und die Community kann dabei sehr vielfältig sein. Erst das macht es ja so spannend. Menschen können orts- und zeitungebunden arbeiten. Ein fairer Umgang mit den im Netz agierenden Menschen ist dabei genauso wichtig, wie eine clevere Incentivierungsstrategie. Sonst wird Crowdsourcing nicht funktionieren. Mehr dazu gern in meinem Beitrag "12 Dinge, die man beim Crowdsourcing unbedingt beachten sollte".

Ein simples Auslagern von Dienstleistungen an externe Firmen oder Freelancer ist weit davon entfernt Crowdsourcing zu sein, Herr Ringo! Crowdsourcing ist deutlich mehr als nur Outsourcing. Ein Punkt, über den ich nicht müde werde seit über drei Jahren auf Konferenzen und bei Schulungen zu reden. Warum nur ist das so schwer zu verstehen?

Mehr dazu auch bei Jobtweet.de, die es genau so sehen wie ich.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Habe schon die ganze Zeit auf Deinen Kommentar dazu gewartet :-)


Trackbacks are disabled.