SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

21Jun/10Off

The right way: Google TV und die Zukunft von Fernsehen und Internet

Autor des Artikels: Matias Roskos

Darauf warte ich nun schon seit drei Jahren. Dass TV und Internet wirklich zueinander finden. Auf einem einzigen Gerät mit der höchstmöglichen Auflösung und der bestmöglichen, einfachen Bedienbarkeit. Google könnte schon bald mit Google TV diesen Weg beschreiten und damit seine Marktmacht gewaltig ausbauen.

Aus meiner Sicht hat man bei Google tatsächlich verstanden, was die meisten Menschen sich für Zuhause, für die eigenen vier Wände wünschen. Und man muss ihnen das so einfach wie möglich machen. Ich habe zum Beispiel mehrere Tage gebraucht, bis ich mit meiner Wii ins Internet kam. Um dann völlig enttäuscht festzustellen, wie unkomfortabel Nintendo das gelöst hat. Der Browser auf der Wii ist Schrott. Das Internet zu nutzen macht keinen Spaß. Alles viel zu kompliziert und schwerfällig. Die Folge: nach einer Woche hab ich es nie wieder genutzt. Und dass, obwohl ich durchaus bereit wäre für bestimmte Mehrwerte Geld zu bezahlen. Livespiele aus der NBA, Video on demand, Live-Online-Games, Konzert-Mitschnitte meiner Lieblingsbands, einzigartige Reportagen usw.

Nun kommt Google TV. Und ich bin gespannt, ob es Google besser macht als alle diejenigen, die es ansatzweise schon probiert haben. Wenn sie es packen, dann erleben wir eine echte Revolution in der Nutzung des Webs. Und darauf freue ich mich schon.

Und hier Videos von der Google Keynote zu Google TV:

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos