SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

23Feb/10Off

Die Social Media Akademie ist gestartet

Autor des Artikels: Matias Roskos

Die erste deutsche Social Media Akademie ist seit wenigen Tagen online. Ab sofort kann man sich auf der Webseite über den Basislehrgang Social Media informieren, der am 5. Mai 2010 mit dem ersten Trimester startet. Acht Vorlesungen wird es geben, die allesamt als zeitlich und örtlich flexibler Online-Lehrgang gehalten werden.

Warum ich das Ganze so spannend finde? Weil es das bisher meines Wissens nach in Deutschland nicht gab. „Es gibt hierzulande zwar vereinzelt Seminare, die sich mit Social Media beschäftigen, allerdings fehlt bislang ein umfassendes, stringentes und vor allem adäquates Lehrangebot. Hier setzen wir mit der Social Media Akademie an, denn ’adäquat’ bedeutet für uns, aktuell, qualitativ hochwertig, webbasiert sowie zeit- und kosteneffizient zu sein“, erklärt der Initiator Andreas Leonhard die Idee hinter der SMA. Und der zweite Grund ist ebenso einfach: ich werde als Dozent mit dabei sein! Als einer von acht Experten wird mein Thema "Social Networks und Communityaufbau" sein. Darauf freue ich mich schon riesig.

Als weitere Dozenten mit im Boot sind: Mirko Lange von talkabout, Dr. Benedikt Köhler, ethority (Blog), Klaus Eck vom PR-Blogger, Markus Roder & Stefan Rymar, elbkind, Dr. Willms Buhse, doubleYUU, Dr. Carsten Ulbricht von RechtZweiNull und Boris Lakowski von Sternsdorf, Lakowski & Partner. 8 Experten, 8 Vorträge zu allen relevanten Themen rund um Social Media. Eine gute Sache, von der ich ausgehe, dass sie von Unternehmen dankend angenommen wird. Denn wo hat man schonmal die Chance diesen Zugriff auf geballtes Fachwissen im Bereich Web 2.0 zu haben?

Man kann der Social Media Akademie auch auf Twitter folgen und auf Facebook sich verkontakten. Wer Fragen hat oder Interesse - einfach fragen oder auf der Webseite der SMA vorbeischauen.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.