SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

17Nov/09Off

Sherlock Holmes mit Social Network Strategie

Autor des Artikels: Matias Roskos

Sherlock Holmes und Dr. Watson sind auf Facebook unterwegs. 221 Baker Street nennt sich dieses kostenlose Game, das eng mit Facebook verzahnt ist. Man nutzt hierbei perfekt die Möglichkeiten von Facebook Connect, um auf die Profile der Nutzer zuzugreifen. Man loggt sich via Facebook Connect ein und ist drin im Spiel. Eine wunderbare Quick Registry Umsetzung. Zwei Klicks und man kann losspielen. Einfacher gehts nicht. Das witzige (und virale) daran ist, dass man aus seiner Freundesliste auf Facebook nun einen Mitspieler auswählen kann, mit dem man die Rätsel lösen möchte.

You can play with a friend, one as Holmes, one as Watson, or you can even play alone if you like, taking on the role of both characters. Just as in the stories, you and your friend will investigate crimes, sift through evidence and solve mysteries. You'll also have to stake your reputation as detectives on your deductions. Get them right and you'll soon be the envy of Scotland Yard.

Okay: es ist nur EIN Spieler mehr, den man mit hinein holt in das Game. Aber ein cleverer Ansatz. Und das Game hat somit die Möglichkeit auch in den Statusmeldungen des Gamers aufzutauchen und dadurch wiederum die Freunde des Spielers auf das Game aufmerksam zu machen. Viralität pur. Allerdings funktioniert das nur, wenn man dem Spiel die Genehmigung dazu erteilt. Wer das nicht möchte, klickt einfach auf "verweigern".

Das Spiel ist Bestandteil der PR für den im Dezember in den USA anlaufen Sherlock Holmes Film von Guy Ritchie. Der Trailer zum Film, den ich auch schon in meinem anderen Blog, dem VisualBlog, im Mai vorgestellt hatte, macht richtig Lust auf dieses Movie.

Zu bemängeln ist aus meiner Sicht, dass es keine App für Facebook direkt gibt, um auch auf Facebook dieses Spiel zu spielen. Das wäre aus meiner Sicht noch ein passender Baustein gewesen. Schließlich zeigen Spiele wie Farmville oder Pet Society, wie erfolgreich Games auf Facebook aktuell sind. Auch ein Widget zum Einbinden ins eigene Blog und die MySpace-Präsenz würde hier sicherlich als Ergänzung Sinn machen und fehlt. Ganz versteckt gibt es eine Kooperation mit einem der erfolgreichsten Twitter-Clients: Tweetdeck. So ganz erschließt sich mir aber der Sinn dieser Landingpage nicht.

Noch sind wir ganz am Anfang am Testen von Konzepten und Ideen für das Agieren in und mit Social Networks. Aber mehr und mehr zeigen sich die Bausteine, die erfolgreich sein können, wollen wir die Menschen da draußen im Internet erreichen. Auf gute Facebook-Fanpages war ich ja bereits eingegangen. Die intelligente Nutzung von Facebook Connect, so wie in diesem Game, macht als eine spannende Option absolut Sinn.

Sherlock Holmes Game Facebook

Danke an Sven für den Tipp zu diesem Game! Mehr dazu gibts auch auf Facebookmarketing.de.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.