SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

22Sep/09Off

Crowdsourcing: Wie man seine Community sinnvoll involviert. Etsy machts vor.

Autor des Artikels: Matias Roskos

Wenn ich mit Kunden oder auf Konferenzen über Crowdsourcing rede, geht es oft auch darum, wie ich mit Hilfe von Crowdsourcing meine Community weiter festigen und sie bei Laune halten kann. Das Thema Spaß spielt da eine wichtige Rolle.

Das Schöne beim Crowdsourcing ist, dass man nicht nur einfach ein Gewinnspiel oder etwas Ähnliches macht um die Community bei Laune zu halten, sondern die Communitymitglieder ganz aktiv involviert und Mehrwerte auf verschiedenen Ebenen dabei generiert. Dies praktiziert gerade auch die amerikanische Plattform für Selbstgemachtes Etsy, die dort drüben brummt ohne Ende.

Gesucht war und ist ein Promotion-Video unter dem Slogan "Handmade moment".

Etsy: Handmade momentAttention all artists, videographers, film students, DIY addicts, advertising students, home video makers, professionals, camera nerds and other creative members of the Etsy community: here's your chance to show the world how talented you are, and help us spread the Etsy gospel while you are at it!

And if that's not enticing enough, we are also giving away pantloads of cash. We're hosting a new contest at http://www.etsy.tv.

Etsy wants promotional videos, and since our community is creative, artistic and unique, we're turning to you. For the next few months we will be accepting submissions for :15 and :30 (second) videos promoting Etsy and the handmade movement. This is your opportunity to express your passion (or is it an obsession?) for Etsy.

Man hat dabei (zum Glück) auch an eine vernünftige, monetäre Incentivierungsstrategie gedacht, die mir ausgesprochen gut gefällt. Mehrere Leute werden an der Gewinnsumme beteiligt. Es gibt nicht nur einen einzigen Sieger. Und die Summe ist so interessant, dass auch Profis über eine Teilnahme nachgedacht haben werden.

The winning submissions will receive a total of 10.000 $ (and we'll use the video, too)!

First Prize: 3.250 $
Three Runners Up: 1.250 $
Six Finalists: 500 $

Es gab 177 Einsendungen, von denen 25 ins Semifinale kamen. Nun stehen die 10 Finalisten zum Voting bereit. Der ein oder andere wird die Qualität der kurzen Filme bemängeln. Mir gefallen sie. Weil sie "echt" sind. Sympathisch. Sie transportieren genau die Botschaft, die Etsy braucht. Sie zeigen eine lebendige Community, die ihr Projekt - Etsy - liebt.

etsy contest

Etsy hat gekonnt Crowdsourcing eingesetzt, um mehrere Dinge zu erreichen. Zum einen natürlich, um ein Promotion-Video zu erhalten. Aber bei dieser Maßnahme, wie auch bei vielen anderen Crowdsourcing-Aktionen, ging es nicht allein um die konkrete Dienstleistung.

Punkt 2 ist, dass man seiner Community etwas zum Beschäftigen gegeben hat. Etwas das Spaß macht! Es passiert etwas auf der Plattform. Sie ist lebendig. Die Leute haben die Möglichkeit sich einzubringen, dabei andere Communitymitglieder virtuell kennen zu lernen und dabei etwas spaßiges zu tun. Dies trägt zur Festigung einer Community bei.

Punkt 3: Dialog. Man gelangt in einen echten Dialog mit seinen Fans. Über die Marke, über Zukunftsstrategien. Über die Dinge, die man gut macht und über Dinge, die man besser machen könnte. Crowdsourcing ist also auch ein Instrument des Web 2.0, um in einen echten Dialog zu gelangen.D

Punkt 4: Viralmarketing. Die Leute reden über Etsy. Sie erzählen vom Contest, von der Story von Etsy, von der Möglichkeit zu gewinnen. Etsy bringt sich ins Gespräch. Blogger und Journalisten können darüber berichten.

Dies sind alles Punkte, die Crowdsourcing so interessant machen für Unternehmen. Crowdsourcing kann helfen die Community zu festigen bzw. sie aufzubauen. Crowdsourcing kann für Viralmarketing sorgen. Crowdsourcing bringt Spaß mit sich. Crowdsourcing kann in einen echten Dialog münden, der mir hilft Feedback aus der Community abzuholen und gemeinsam über die Zukunft der Marke nachzudenken. Und Crowdsourcing kann Ergebnisse liefern, die ein Unternehmen dann ganz konkret um- bzw. einsetzen kann.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos